• brcke_endgroesse.png
  • ifkur_schrift.png

MET gibt altes Kunstwerk zur Überprüfung auf Raubkunst frei

Das Metropolitan Museum of Art (MET) hat einen 2300 Jahre alten Mamor-Stierkopf zur Überprüfung freigegeben, da ein Verdacht auf Raubkunst besteht. Dabei wird vermutet, dass der Stierkopf während des Bürgerkrieges um 1980 aus einem libanesischen Warenhaus gestohlen wurde.

 

https://news.artnet.com/art-world/met-museum-looted-bulls-head-1039790

 

 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.