• brcke_endgroesse.png
  • ifkur_schrift.png
  • ifkur_schrift1.png

XI. Heidelberger Kunstrechtstage

 

Die XI. Heidelberger Kunstrechtstage finden am 20. und 21. Oktober 2017 in den Räumen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften statt.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da keine freien Plätze mehr zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns darauf, Sie 2018 wieder in Heidelberb begrüßen zu dürfen.

---------------------

 

Das Programm der 11. Heidelberger Kunstrechtstage 2017:

 

Die XI. Heidelberger Kunstrechtstage finden in diesem Jahr am Freitag, den 20. und Samstag, den 21. Oktober 2017 in den Räumen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften & den Räumen des Heidelberger Kunstvereins statt.

 

Veranstaltungsort Tag 1: Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Karlstraße 4, 69117 Heidelberg 

Tagungsleitung:  Dr. Nicolai B. Kemle,

                        Prof. Dr. Matthias Weller, Mag.rer.publ.

12.00 Uhr    Anmeldung

13.00 Uhr    Begrüßung XI. Heidelberger Kunstrechtstage

                     Dr. Nicolai B. Kemle

                     Prof. Dr. Thomas Dreier

13:15 Uhr    „Eigentum, Zeit und Schuld: NS-Raubkunst im 21. Jahrhundert“

                     Prof. Dr. Andreas Bergmann

14.00 Uhr    „Provenienz als Mangel: Ein Carracci in Köln“

                     Prof. Dr. Matthias Weller, Mag.rer.publ.

15.00 Uhr    Pause

15.30 Uhr    „Auswirkungen des Kulturgutschutzgesetzes auf die Archäologie“

                     Prof. Dr. Frank Fechner

16.30 Uhr    „Gemeinfreie Kunstwerke: Verwertungsrechte der Eigentümer –

                     Betrachtungen zum Urteil des OLG Stuttgart vom 31. Mai 2017“

                     Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erik Jayme

17.30 Uhr    Diskussion und Abschlussgespräch

18.00 Uhr    Ende der Veranstaltung Tag 1

19.00 Uhr    Einladung zum gemeinsamen Abendessen

                     Restaurant Burgfreiheit

                     Neue Schlossstraße 52

                     69117 Heidelberg      

 

Veranstaltungsort Tag 2: Heidelberger Kunstverein (Innenhof des Kurpfälzischen Museums), Hauptstraße 97, 69117 Heidelberg

Tagungsleitung:                      Prof. Dr. Felix Michl,

                                            Prof. Dr. Thomas Dreier

09.00 Uhr    Anmeldung

09.30 Uhr    Begrüßung XI. Heidelberger Kunstrechtstage

                     Prof. Dr. Thomas Dreier

                     Prof. Dr. Felix Michl

09.45 Uhr    Begrüßung durch den Kunstverein Heidelberg

                     Ursula Schöndeling

10.00 Uhr    „Der rechtliche Status von Reproduktionsfotografien“

                     Dr. Ansgar Koreng

10.45 Uhr    Vortrag 2

                     N.N.

11.30 Uhr    Pause

12.00 Uhr    Einlass zur öffentlichen Podiumsdiskussion

12.15 Uhr    Öffentliche Podiumsdiskussion:

„Tod der Streetphotography oder Tod des Rechts am eigenen Bild?“

Referenten:         Prof. Dr. Thomas Dreier

                            RA Dr. Ruben Engel

                            RA Sebastian Graalfs

                            Hans-Michael Koetzle

Moderation:        Prof. Dr. Felix Michl

14.30 Uhr    Ende der Veranstaltung

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Back to Top