• brcke_endgroesse.png
  • ifkur_schrift.png
  • ifkur_schrift1.png

Galerist im Prozess um gefälschte Picasso Maske freigesprochen

Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat einen ehemaligen Galeristen freigesprochen. Diesem sei eine Beteiligung am Betrug um eine angeblich von Picasso bearbeitete und signierte alt-afrikanische Holzmaske nicht nachweisbar. Der Galerist hatte die Maske 2011 für 49.000 Euro unter Vorlage einer gefälschten Expertise an einen Sammler verkauft.  

http://www.sueddeutsche.de/news/panorama/prozesse---berlin-prozess-um-gefaelschten-picasso-galerist-freigesprochen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170711-99-204821

http://www.rp-online.de/kultur/kunst/prozess-um-gefaelschten-picasso-galerist-freigesprochen-aid-1.6944574

 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Back to Top